Bildquelle: ©istockphoto.com - seb_ra

Aktuelle Studie: Osteopathie hilft Säuglingen gänzlich frei von Nebenwirkungen

Eine Studie hat ergeben, dass Osteopathie bei den fünf häufigsten Problemen von Säuglingen, mit denen Eltern zu Osteopathen gehen, zu einer Besserung zwischen 50 bis 80% führt. Dazu zählen Säuglingsasymetrie, Schlaf- und Fütterungsstörungen, abgeflachter Hinterkopf und exzessives Schreien.

weiterlesen ...

powered by webEdition CMS